• News
  • Plasmaschneidanlage zum Einstiegspreis

    Einfache Bedienung, Ausgezeichnete Qualität, Top-preis schon ab 19.000 €

    Keine Frage, CNC-Plasmaschneidanlagen sind oft teuer und schwierig zu steuern. Doch die Swift-Cut bietet Ihnen ein einfach zu bedienendes System mit ausgezeichneter Schnittqualität – und das zum absoluten Spitzenpreis.  

    Die Swift-Cut Plasmaschneidanlage ist ein hervorragendes System zum Schneiden von Metallen, welches durch sein gutes Schneidergebnis besticht sowie seinem grandiosem Preis-/ Leistungsverhältnis. Durch die kompakte Bauweise, die einfach zu erlernende Bedienung und den günstigen Preis, ist der Swift-Cut Plasmaschneidtisch besonders für kleinere und mittlere Unternehmen ein hervorragendes System, um produktiv und kostengünstig zu arbeiten.

    Dabei wurde gerade in der Entwicklung des Swift-Cuts Systems Wert darauf gelegt, ein einfaches System zu konstruieren, welches trotzdem keine Abstriche in punkto Qualität zulässt. Unlegierte, hochliegierte und niedriglegierte Stähle bis zu einer Stärke von 22 mm, schneidet der Swift-Cut Plasmaschneidtisch kombiniert mit einer Hypertherm Plasmaschneidanlage, problemlos. Bei Blechstärken über 22 mm kann man auf leistungsstärkere Stromquellen zurückgreifen.

    Mit Absauganlage oder Wasserbad

    Neben dem Absaugtisch ist seit neustem auch ein Wasserbadtisch verfügbar. Dieser Tisch ist ebenfalls für die Blechgrößen 1,25 x 1,25 m, 2,5 x 1,25 m sowie 3,0 x 1,5 m erhältlich. Jeder der Tische verfügt über eine Lochbogen- höhensteuerung, welche den optimalen Abstand zum Blech ermittelt. Mittels dem Hypertherm Fine Cut System lassen sich im Dünnblechbereich sehr schmale Schnittfugen erreichen, was zur Reduzierung des Wärmeeintrages führt.

     

    CAD-Schneidprogramm und optionales Zubehör

    Jede Swift-Cut Plasmaschneidanlage besitzt einen voll ausgestatteten und leistungsfähigen PC inkl. CAD-Programm mit dem Sie schnell und einfach Ihre eigenen Schneidaufgaben erstellen können.

    Der einfach zu bedienende Plasmaschneidtisch lässt sich optional auch mit einem Kamerasystem ausstatten. Dies ermöglicht das einfache und schnelle einlesen von Zeichnungen und Skizzen und sogar Blechkonturen. Diese werden anschließend an die Software übertragen und können dann in ein eigenes Schneidprogramm umgewandelt werden.

    Darüber hinaus kann die Swift-Cut mit einem optionalen Markierer ausgestattet werden. Mit dem Markierer können sich leicht Punkte, Fadenkreuze, Zahlen und Buchstaben eingravieren. Eine große Hilfe gerade dann, wenn man z.B. Hilfslinien fürs spätere Abkanten oder Punkte für Bohrungen benötigt. Auch das eingravieren des eigenen Firmenlogos oder Schriftzugs ist problemlos möglich.

    Überzeugen Sie sich von der Schnittqualität

     

     

    Komplett-Service: Vom Aufbau bis zur Schulung

    Wir bei Heidenbluth wissen, dass Schneidanlagen oft an erster Stelle der Produktionskette stehen. Um Ihnen deshalb die bestmögliche Anlagenverfügbarkeit zu garantieren, bieten wir Ihnen vom Aufbau & Montage, bis hin zur Schulung und Programmierung einen zuverlässigen Service.

    Gerne erstellen wir für Sie auch ein individuelles Angebot, was maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse ist. Wir stehen Ihnen unter  0561/95853-0 oder per E-Mail gern zur Verfügung.