• News
  • ERFA-Tagung Geht in Runde zwei

    Austausch der Schweißaufsichten in der Kursstätte des Schachtbau Nordhausen

    Zum zweiten Mal fand die ERFA-Tagung für Schweißaufsichtspersonen in Nordhausen statt.
    Diesmal öffnete eines der Vorzeigeunternehmen in der Region seine Pforten – der Schachtbau Nordhausen. In der dortigen Kurstätte wurden neben Vorträgen zum „wirtschaftlichem Schweißen“, auch praktische Vorführungen gezeigt. „Es war eine sehr gute Mischung von Theorie und Praxis. Untereinander war der Austausch auf einem sehr hohen Niveau“, sagte eine der Schweißaufsichten, die auch schon an der ersten Veranstaltung im letzten Jahr bei Heidenbluth teilgenommen hatte. „So ein Format hat hier in der Region gefehlt. Es tut mal gut, sich mit anderen Schweißaufsichten über deren Fertigungen zu unterhalten und einen Blick über den Tellerrand zu werfen“. Unser Dank geht an den Kursstättenleiter Herrn Siebold und an das gesamte Mannschaft der Kursstätte Schachtbau Nordhausen für eine gelungene Veranstaltung.

    Impressionen in der Bildergalerie