• News
  • zwei starke Partner: rübsam fachkräfte und heidenbluth Schweißtechnik

    Dienstag, 27.05.2014  RÜBSAM Fachkräfte und Heidenbluth Schweißtechnik kooperieren zukünftig im Bereich der Service-Dienstleistung.

    RÜBSAM Fachkräfte, spezialisiert auf werteorientierte Personaldienstleistung auf Augenhöhe, und Heidenbluth Schweißtechnik haben eine Kooperation im Service vereinbart. Durch die Zusammenarbeit ist es nun möglich, auf hoch qualifizierte Schweißer von RÜBSAM zuzugreifen, welche mit hochwertiger Arbeitskleidung und innovativer Schweißtechnik von Heidenbluth ausgestattet sind. RÜBSAM Fachkräfte, die unter anderem auch Fachkräfte in den Bereichen Kälte- und Klimatechnik, Haustechnik, Technisches Gebäudemanagement sowie Maschinen- und Anlagenbau anbieten, hat seit über 25 Jahren Erfahrung in der Personaldienstleistung.

    Mit über 120 beschäftigten Schweißern, verfügt RÜBSAM Fachkräfte über ein Team, welches sich vielfältig und kontinuierlich den aktuellen Anforderungen der Kunden anpasst. Dabei ist es Geschäftsführer Erhard Rübsam wichtig, dass die menschliche Komponente nicht zu kurz kommt: „Bei RÜBSAM Fachkräfte steht auch im 25. Jahr der Mensch im Mittelpunkt. Die Bausteine für unser Unternehmen bilden die Mitarbeiter, menschliche Werte und ein individuelles Weiterbildungskonzept. Die daraus resultierende hohe Einsatzbereitschaft und Qualität der Mitarbeiter wird von unseren Kunden sehr geschätzt“.

    Für die metallverarbeitende Industrie, den Metallbau und das Metall-Handwerk ist die gemeinsame Zusammenarbeit in einem dichten Vertriebs- und Servicenetz, ein großer Vorteil. Ein hohes Potenzial sieht auch Armin Heidenbluth, Geschäftsführer der Heidenbluth GmbH, in dieser Kooperation: „Die Kooperation mit RÜBSAM Fachkräfte erlaubt es uns, unseren Kunden einen maßgeschneiderten Service anzubieten der durch absolute Top-Qualität überzeugt! Angefangen vom hochqualifizierten Schweißer bis zur individuell konfigurierten Technik“. „Von dieser Kooperation profitieren unsere Kunden deutlich“, betont Armin Heidenbluth. Denn die Zusammenarbeit ermöglicht es Unternehmen schnell und unbürokratisch Auftragsspitzen aufzufangen und das mit hochqualifizierten Schweißern.

    Schnelle Einarbeitungszeiten, maßgeschneiderte Technik für spezifische Fertigungsaufgaben sowie ein eingespieltes Team zeichnet diese Kooperation aus. „Unsere Kunden können durch dieses Angebot viel Zeit, Energie und vor allem Geld sparen und das bei erhöhter Flexibilität“, hebt Heidenbluth hervor.