• News
  • tigSpeed - Die nächste Stufe des WIG-Schweißens

    Hohe Schweißgeschwindigkeit und Abschmelzleistung

    Mit den neuen WIG-Drahtvorschubgeräten von ewm lassen sich Fertigungskosten senken und die Qualität steigern. Neben großer Prozesssicherheit und Prozessgeschwindigkeit zeichnet sich das Gerät durch einfachste Handhabung aus. 

    Die kontinuierliche Drahtförderung wird durch eine Vor-/Rückwärtsbewegung des Drahtes überlagert. Der Schweißprozess ist besonders stabil bei gleichzeitig hoher Abschmelzleistung. Die tigSpeed-Systeme sind in den Ausführungen Kaltdraht (coldwire) und Heißdraht (hotwire) sowohl für den Hand- als auch für den Automatisierungsbetrieb verfügbar.

     

    Ihre Vorteile

    • Perfekt beherrschbares Schweißbad auch in Zwangslagen (z.B. Steigposition)
    • Besonders hohe Schweißgeschwindigkeiten - ähnlich dem MIG/MAG-Schweißen, jedoch spritzerfrei und emissionsarm
    • Reduzierte Wärmeeinbringung, minimierter Verzug, geringere Schrumpfung der Bauteile und verbesserte Kerbschlagwerte
    • Ermüdungsfreieres Schweißen durch leichteres Handling und bequemere Arbeitspositionen

    Vergleich der Schweißgeschwindigkeiten